Beratungen

SCHAUT AUCH UNTER "kurz und wichtig" auf der Startseite! // Check @ "kurz und wichtig" on the front page, too!

Beratung für internationale Studierende
Sozialberatung / Social Counseling
BAföG-Beratung
Frauen*beratung
Beratung für Studierende mit Kind(ern)
Enthinderungsberatung
Hochschulberatung
Rechtsberatung
Beratungsangebot des Schwulenreferats für Schwule, Bisexuelle und Trans*
Arbeitsrechtliche Anfangsberatung
Lesbisch/trans*-feministische Info und Support (LIS)
Datenschutzberatung
Medienwerkstatt und Technikverleih


 

Beratung für internationale Studierende & Studierende of Color + Refugees (AusländerInnen- Beratung)
 

Tel: 030/839091-17 (nur zu den Sprechzeiten)

No appointments needed, just come by! Keine Termine notwendig, schaut einfach zur Sprechstunde vorbei!

Beratungszeiten während der Semesterferien/ Counselling hours during the non-lecture period:

Mittwochs/Wednesdays: 12-16h!

e-mail: ris [at] astafu [dot] de (ris (at) astafu.de)

We kindly request to ask your questions via e-mail first.

Please check "kurz & wichtig" on the start page for news or changes.
Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!

German:

Internationale Studierende werden auch in Berlin durch verschiedene bildungspolitische Maßnahmen diskriminiert. Die verschärften Bedingungen für die Zulassung zum Studium, die undurchsichtige und unsachliche Anerkennungspraxis ausländischer Bildungsnachweise durch den privaten Verein Uni-Assist sowie die fragwürdige Studienvorbereitung durch die Studienkollegs und das unzureichende Angebot an Sprachkursen, sowie der Mangel an kompetenter Beratung durch die zuständigen Stellen der Uni, sind nur einige Beispiele hierfür. 

Daher gibt es hierfür vom autonomen Referat für internationale Studierende eine besondere Beratung. 

Bei Problemen mit der Ausländerbehörde oder allgemeinen Fragen zum Aufenthaltsrecht bieten wir zusammen mit dem NBBR Berlin jeden Mittwoch von 18-20h eine gesonderte kostenfreie anwaltliche Beratung an! Anmeldung unter: nobordercampberlin_reloaded [at] riseup [dot] net (nobordercampberlin_reloaded (at) riseup.net) -> Weitere Details zu Zeit und Ort weiter unten!

Die Beratung findet in der AStA-Villa statt.

English:

Students from foreign countries are confronted with restrictive regulations in german foreigner law and especially students coming from non-EU-countries as well as refugees suffer from random changes in education policy.

Allocation of study places is chaotic, recognition of foreign qualifications by Uni-Assist is not transparent and expensive, study preparation by Studienkolleg is more than questionable, good language courses are rare and expensive as well and counselling by university officials tends to lack competence.

That’s why RIS offers a special counselling for international students. AStA FU and RefRat HU work closely with several lawyers and we offer a special counselling done by legal experts on german foreigner law to help international students to deal with any issues they might have to experience whilst staying in Berlin. If you need to see one of the lawyers, please send an email to nobordercampberlin_reloaded [at] riseup [dot] net (nobordercampberlin_reloaded (at) riseup.net) to make an appointment. Legal counselling is held every Wednesday from 18-20h, for details on location, please check below:
FEBRUARY 2017
————–

22.02.2017 NBBR Contact Office in NewYorck im Bethanien

———–
MARCH 2017
———–

01.03.2017 Project Space Ami* Curiae

08.03.2017 NBBR Contact Office in NewYorck im Bethanien

15.03.2017 Project Space Ami* Curiae

22.03.2017 NBBR Contact Office in NewYorck im Bethanien

29.03.2017 Project Space Ami* Curiae

Ami* Curiae
Prinzenallee 58 C
(2. Hinterhof, Erdgeschoss oder 1. Hinterhof Links)
13359 Berlin

NBBR Kontaktbüro
im New Yorck im Bethanien
Mariannenplatz 2a 1OG.
Südflügel (Eingang über Waldemarstr.)
10997 Berlin

http://nobordercampberlinreloaded.blogsport.eu/programs/legal-counselling/

An ausgewählten Terminen findet unsere Beratung auch im Nachbarschaftshaus Centrum in der Cuvrystr. 13 in Kooperation mit der Refugee Law Clinic! Für aktuelle Termine bitte bei kurz und wichtig nachschauen!

BAföG-Beratung

Tel.: 030 839091-12 (nur zu den Sprechzeiten)

Email: bafoegberatung (at) astafu.de

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit (ab 20.2.2017):

Montag: 11 Uhr - 16 Uhr

Die anwältliche BAföG-Beratung findet nach vorheriger Terminvergabe jeden 1. und 3. Montag im Monat von 13-16 Uhr im AStA statt. Termine vergibt die studentische BAföG-Beratung nach Absprache.

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!


Leider müssen sich Studierende immer wieder mit den oft willkürlich erscheinenden Gesetzen und Praktiken des BaföG-Amtes herumschlagen. Um Studierende dabei zu unterstützen, ihr Recht auf Ausbildungsförderung innerhalb der eng gesteckten Grenzen der BaföG einzufordern, beraten wir parteiisch und solidarisch. Wenn ihr Fragen, Probleme oder Zweifel an eurem BaföG-Bescheid habt, kommt  zu uns in die Beratung.

Wir suchen gemeinsam mit dir zu allen Fragen zum BaföG Lösungen und Antworten. Besonders häufig beraten wir zu den Themen:

Fachrichtungswechsel und Schwerpunktverlagerung

Leistungsnachweis (Formblatt 5)

Übergang vom BA zum MA

Förderung über die Höchstdauer hinaus

Einkommen, Vermögen und Datenabgleich

Ihr könnt ohne Termin einfach vorbeikommen. Bitte bringt Bescheide, Briefe und Formulare mit, damit wir euer Problem nachvollziehen und euch besser beraten können!

Die Beratung ist nicht rechtsverbindlich und ohne Gewähr

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!

 

 

 
Frauen*beratung
 

Tel: 030/839091-23 (nur zu den Sprechzeiten)

Email: frauen [at] astafu [dot] de (frauenberatung (at) astafu.de)

In der vorlesungsfreien Zeit: Donnerstag 14-16 Uhr

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite für kurzfristige Änderungen! 

 

Die Frauen*beratung unterstützt euch bei allen Fragen, Sorgen und Problemen (nicht nur) bei den Themen:

Alltagssexismus (z.B. auch Probleme mit Dozierenden oder in der FSI), sexualisierter Gewalt und bei erlebten Mehrfachdiskriminierungen (z.B. auch antimuslimischem Rassismus)

Außerdem hilft sie beim Schreiben feministischer Hausarbeiten - Dafür stehen eine kleine Bibliothek, zahlreiche Zeitschriften, Flyer und weiteres Informationsmaterial sowie eine Sammlung mit Haus- und Examensarbeiten bereit.

Die Beratung steht euch auch bei der Vermittlung und Suche weiterer Anlaufstellen (z.B. Dozent_innen, Therapeut_innen, Ärzt_innen, Anwält_innen, weiterer Beratungsstellen) zur Seite.

Nach Absprache ist es auch möglich Termine außerhalb der Sprechzeiten via mail ggf. auch an einem anderen Ort zu vereinbaren.

 

Beratung für Studierende mit Kind(ern)

Email: StudimitKind [at] astafu [dot] de (subject: StudimitKind%40astafu.de) (StudimitKind (at) astafu.de)

In der vorlesungsfreien Zeit: Dienstag und Donnerstag 14-16 Uhr

Tel: 030/839091-10 (nur in den Sprechzeiten)

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite für kurzfristige Änderungen! 

Die Beratung für Studierende mit Kind(ern) unterstützt euch bei sämtlichen Fragen und Anliegen rund um das Leben mit Kind(ern), der Vereinbarkeit von Studium und Kind(ern) und gibt nützliche und praktische Tipps und Tricks zu Finanzierung, Beurlaubung, Langzeitstudium, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Betreuungsmöglichkeiten und hilft bei Anträgen und der Suche nach Ärzt_innen/ Therapeut_innen.

Nach Absprache ist es auch möglich Termine außerhalb der Sprechzeiten via mail ggf. auch an einem anderen Ort zu vereinbaren.

Blog der Studierenden mit Kind der FU: http://studierendemitkind.blogsport.de/

 

Enthinderungsberatung

Tel: 030/839091-10 (nur in den Sprechzeiten)

Email: behindertenberatung [at] astafu [dot] de (behindertenberatung (at) astafu.de)

Website: https://enthinderungsberatung.astafu.de

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Enthinderungsberatung-der-AStA-FU-Berlin-496835967157080/timeline 

Facebook-Gruppe für Betroffene: https://www.facebook.com/groups/1597965257129039

Sprechzeiten in den Semesterferien 2017:

Dienstag 11 - 13.30 Uhr

Donnerstag 11 - 13.30 Uhr

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!

 

Die Beratung für Studierende mit Behinderung, chronischer Krankheit oder psychischen Beeinträchtigungen orientiert sich an dem Grundsatz des Peer-Counseling.
Das bedeutet, dass der_die Berater_in ebenso wie die zu Beratenden von Diskriminierungen betroffen ist.

Die Beratung hat den Anspruch, emanzipatorisch und gleichberechtigt beim Lösen von Problemen zu helfen.

Inhaltliche Schwerpunkte in der Beratung sind:

  • Studienplatzbewerbung über Härtefallantrag
  • Nachteilsausgleiche durch angepasste Studien- und Prüfungsbedingungen
  • Behinderung/Krankheit und Bafög (Altersgrenzen, Förderungshöchstdauer, etc.)
  • Behinderungsbedingter Mehrbedarf im Studium: Finanzielle Hilfen für Studierende mit Behinderung/Krankheit
  • Ergänzung und Vermittlung der Mangelliste im Sinne einer barrierefreien, inklusiven Hochschule
  • Begleitung zu anderen Beratungen innerhalb des AStAs oder anderen Beratungsangeboten
  • Raum für Vernetzung  von betroffene Studierenden und anderen Gruppen und Initiativen

Die Enthinderungsberatung soll außerdem Raum für Empowerment ermöglichen. Dabei können im Gespräch besondere Bedürfnisse, Hindernisse oder Probleme im studentischen Alltag herausgearbeitet werden. Besonderen Wert legen wir dabei auf einen solidarischen Umgang miteinander, Reflexion zu gewaltfreier Kommunikation und selbstbestimmtes Eintreten für die eigenen Rechte.
 

 

Hochschulberatung
 

Telefon:  030/839091-17 (donnerstags), 030/839091-10 (freitags)
--- erreichbar nur während der Sprechzeiten & nicht während der anwaltlichen Beratung ---

Email: hochschule [at] astafu [dot] de (hochschule (at) astafu.de)


Sprechzeiten im Wintersemester 2016/17:

In der Vorlesungsfreien Zeit:

- jede Woche:
Freitag 13-18 Uhr (reguläre Beratung ohne Anwält_in)

- in zweiwöchigem Wechsel:
Donnerstag 11:00-16:00 Uhr (reguläre Beratung ohne Anwält_in)
Donnerstag 14:00-18:00 Uhr (anwaltliche Beratung - nur mit Termin!)
----- nächste Termine für die Anwaltssprechstunde am 23.02., 09.03., 23.03., 06.04. -----

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!


Die Hochschulberatung berät bei Problemen mit der Uni und dem Studium. Typische Themen sind Zwangsberatung, Einklagen, Urlaubssemester, Studienabschluß, Fachwechsel sowie jede Art von Unkorrektheit oder Verstoß gegen die FU-internen Satzungen und Studienordnungen durch Lehrende oder Organe der FU, sofern diese zu Nachteilen im Studium führen.
 

 

 

Rechtsberatung
 


Telefon: 030/839091-0 (AStA-Büro)

Sprechzeit nur mit Termin!

Freitag 15:00-17:00 Uhr
(Nur mit Voranmeldung unter 030-839091-0)

Die Beratung wird durch eine Anwältin durchgeführt. Keine telefonische Beratung, keine Mieter_innenberatung.
Vorherige telefonische oder persönliche Anmeldung im AStA erforderlich.


Bei Ausfällen wendet Euch an die Rechtsberatung des RefRats HU (Mi 18-20 Uhr, siehe auch http://www.refrat.de/beratung) oder die Rechtsberatung des AStA TU.

Bei der  Rechtsberatung kann leider nicht zu Hochschulrecht beraten werden.

 

 

Beratungsangebot des Schwulenreferats für Schwule, Bisexuelle und Trans*
 

(english below)

Telefon: 030/839091-18
e-mail: schwule [at] astafu.de
trans [at] astafu.de

 

Das Schwulenreferat bietet zu zwei seperaten Sprechzeiten Beratungen zu schwulen und bisexuellen Themen und zu Trans* an. Selbstverständlich schließt es sich nicht aus, z.B. trans und schwul zu sein, sondern als Berater*innen haben wir jeweils bestimmtes Wissen/Erfahrungen, das wir in der Beratung anbieten können.

Für Termine außerhalb der Sprechzeiten schreibt uns einfach eine Mail.

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!
 

Beratung für schwule und bisexuelle Personen:

  • HIV/STI Tests

  • Ausgehmöglichkeiten

  • Ehrenamt in Berlin

  • Coming-Out

Dienstag 14-16 Uhr

 

Beratung für trans Personen

  • Infos zu Transition und Namensänderung

  • Coming Out

  • Transfeindlichkeit und Diskriminierung auf und außerhalb des Campus

Donnerstag 14:15 Uhr - 16:15 Uhr

 


Counseling for gay, bisexual and trans people:

 

We provide two seperate consultation hours, one on the topics gay/bisexuality and the other on trans issues. Of course, one can be, for example, trans and gay, but our seperation is rather about our own expierences and positions, and the knowlegde that we can offer to you.

For appointments outside these hours please write us a mail.

Please check at the front page for short-term changes.

 

Counseling for gay and bisexual people

  • HIV/STD-tests

  • going out

  • honory posts berlin

  • coming out

Tuesday 2-4pm:

 

Conseling for trans people

  • Information on transition and name change

  • coming out

  • transphobia and discrimination at our outside the campus

Thursday 2:15-4:15pm

 

Sozialberatung / Social Counseling
 

Telefon: 030/839091-12

Email: sozialberatung [at] astafu [dot] de (sozialberatung (at) astafu.de)

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit WS2016/17

Dienstag 21.2 14.30 bis 16 Uhr

Dienstag 28.2. 11:00 bis 16:00 Uhr

Im März Beratung nur per Email.

Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!

We also speak English and Russian! Info for Internationals here.

 
Beratung zu den Themen:

Mehr Infos im Blog.
 

 

   
Arbeitsrechtliche Anfangsberatung
 


Findet leider nicht mehr statt! Allerdings könnt ihr auf die Arbeitsrechtliche Anfangsberatung des RefRats ausweichen: http://www.refrat.de/beratung.arbeit.html?1258632380

Studentische Mitarbeiter_innen der FU finden außerdem Unterstützung beim Studentischen Personalrat: http://www.fu-berlin.de/sites/prstudb/index.html
 

 

 

Lesbisch/trans*-feministische Info und Support (LIS)
 

alle Infos findest Du hier: www.astafu.de/node/71

*for English information go here: astafu.de/node/71*


Email: lesbitransintera (at) astafu.de

 

In der vorlesungsfreien Zeit findet die LIS auf Anfrage statt.


Bitte checkt "kurz & wichtig" auf der Startseite auf kurzfristige Änderungen!


Die LIS ist eine Beratungs- und Informationseinrichtung für fuer (gender)queere, lesbische, poly-/bi-/pan-/a-sexuelle Trans*, Inter*, Lesben, Gender/Queers, Personen und Frauen etc., die sich nicht als Cis¹-Männer identifizieren.

Neben Infos, die von Ausgehtipps über Workshops bis zu speziellen Beratungsstellen reichen, gibt es hier auch die Möglichkeit, sich Anregungen für wissenschaftliche Arbeiten (incl. Referate und Hausarbeiten) mit lesbisch-feministischem oder transgender Schwerpunkt zu holen. Dafür stehen eine kleine Bibliothek, zahlreiche Zeitschriften und Zines etc. bereit.

¹ cis bist du, wenn du dich mit dem dir bei deiner Geburt zugeschriebenen Geschlecht identifizierst (das Gegenteil ist trans*)

 

mehr Infos findet ihr hier: www.astafu.de/node/71

 

Beratungen zu Datenschutz und Antirepression
 


Telefon: 030/839091-17 (nur zu den Sprechzeiten)

Email: datenschutz [at] astafu [dot] de (datenschutz (at) astafu.de)

Sprechzeiten im Wintersemester 15/16:
nach Absprache per Mail

Wir versuchen bei allen Problemen mit Datensicherung und Datenschutz hilfreich Unterstützung zu geben. Dabei beraten wir zu Themen wie: sicheres Surfen im Internet, Verhalten in sozialen Netzwerken und Internetforen, Verschlüsselung von jeglichen Datenträgern und E-Mails, Anwesenheitslisten, Kameraüberwachung, gläserner Studi, usw.
Die Beratung wird vom Referat für Kommunikation und Antirepression angeboten und hilft bei sämtlichen Fragen zu den Themenfeldern Repression und Datenschutz.

 

 

Medienwerkstatt und Technikverleih
 


Telefon: 030/839091-0 (nur zu den Sprechzeiten)

Email: medienwerkstatt [at] astafu [dot] de (medienwerkstatt (at) astafu.de)

Sprechzeiten im Wintersemester 2016/17:

jeweils nach Vereinbarung per Email:

Die Medienwerkstatt des AStA stellt gratis technische Infrastruktur für (hochschul-)politische Veranstaltungen und Projekte zur Verfügung. Dort könnt ihr euch einen Beamer, einen Laptop, ein Diktiergerät, eine Videokamera und eine Musik-Anlage ausleihen. Zudem wird momentan ein digitaler Layout- und Videoschnittplatz eingerichtet. Wenn nötig und gewünscht stehen wir euch bei der Umsetzung eurer Projekte mit Rat und Tat zur Seite. Zur Ausleihe: schreibt einfach eine Mail in der steht, was ihr wann ausleihen wollt. Zur eigentlichen Ausleihe dann bitte in die Sprechstunde kommen oder per Mail einen Termin vereinbaren.

Ausleihe und Rückgabe:

Dienstag 13-15 Uhr

Freitag 13-16 Uhr

 

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Do: 11-16 Uhr
Fr: 13-18 Uhr