Presseerklärungen des AStA FU Berlin

FU-Studierende votieren in Urabstimmung für Fortführung des ABC-Semestertickets

AStA FU

Mittels einer Urabstimmung haben sich die Studierenden der FU Berlin für eine Fortführung des Semesterticketvertrags mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg für den Tarifbereich Berlin ABC entschieden. Die Möglichkeit in diesem Jahr erstmals auch für ein Berlin-Brandenburg-weites, teureres Semesterticket für den Tarifbereich VBB-Gesamtnetz zu votieren, nahmen die Studierenden der FU nicht wahr.

Semesterticket-Urabstimmung 11.-13. November 2014

AStA FU

Alle drei Jahre müssen sich die Studierenden der FU Berlin in einer Urabstimmung neu entscheiden, ob sie alle gemeinsam für die nächsten Jahre Semestertickets vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg beziehen möchten. Das geschieht mittels einer Urabstimmung. In der Woche vom 10. November bis 14. November 2014 könnt ihr in diversen Lokalen zwischen 9:45 Uhr und 16:15 Uhr abstimmen. Auf dieser Seite möchten wir einige Infos für euch sammeln.

FU Berlin fordert Studierende zur Manipulation des CHE-Hochschulrankings auf

AStA FU

Am 13. Oktober 2014 forderte der Fachbereich Mathematik und Informatik der FU Berlin seine Studierenden in einer Mail zur Manipulation des CHE-Rankings auf. Das Dekanat warnte Studierende vor einer negativen Bewertung der Studienbedingungen und den daraus folgenden Konsequenzen bis hin zur Schließung des Fachbereichs. Der AStA FU sieht sich in seiner Kritik an der Aussagekraft des Rankings bestätigt und fordert die Studierenden auf, nicht an der Befragung teilzunehmen.

First English Version of the Berlin Social Reader is online!

Sozialreferat AStA FU

English follows German

AStA FU unterstützt Forderungen zum Aktionstag der Lehrbeauftragten am 6. November

Referat für Hochschulpolitik, AStA FU

Hilfestellung und Möglichkeiten zur Fristverlängerung für Studierende in Diplom- und Magisterstudiengängen der FU Berlin

AStA FU Sozialreferat

In den vergangenen Monaten wurden an der FU Berlin für alle auslaufenden Diplom- und Magisterstudiengänge Fristen für letztmalige Prüfungstermine festgelegt. Nach Ablauf dieser Fristen wird die Erlangung des Studienabschlusses in den betreffenden Studiengängen - außer in Härtefällen - nicht mehr möglich sein.

Fatale Kontinuität: Zöllner als Kuratoriumsmitglied untragbar

Referat für Hochschulpolitik, AStA FU

Der AStA FU kritisiert die Pläne des Präsidiums der „Freien“ Universität, den ehemaligen Berliner Wissenschaftssenator und derzeitigen Vorstand der Einstein-Stiftung Jürgen Zöllner in das Kuratorium der Universität zu benennen.

Keine Exmatrikulationen & Auflagen mehr durch Zwangsberatungen - AStA FU verhindert erneut angedrohte Exmatrikulation

AStA FU Referat für Kommunikation und Antirepression

Kurz vor Ende seiner Amtszeit hat der nunmehr ehemalige Vizepräsident für Studium und Lehre Michael Bongardt per Rundschreiben an die Fachbereiche und Institute der FU angewiesen, dass der den Zwangsberatungen zugrunde liegende Paragraph 13, Absatz 4-7 der ohnehin in der Überarbeitung befindlichen Satzung für Studienangelegenheiten (SfS) im Hinblick auf die erfolgte Festsetzung letztmaliger Prüfungstermine für Diplom- / Magisterstudierende an der FU Berlin nicht mehr anzuwenden ist.

AStA FU kritisiert Einführung einer elektronischen Studierendenkarte

Referat für Kommunikation und Antirepression des AStA FU

 Die Berliner Campus-Card soll als elektronische Studierendenkarte den bisher gebräuchlichen Ausweis im Papierformat ersetzen, wenn es nach der Initiative einiger großer Berliner Universitäten geht. Auch das Präsidium der FU beschloss, sich an das Projektvorhaben der HU Campus-Card zu hängen und plant nach Abwarten der Testphase an 300 HU-Studierenden eine Einführung für womöglich 2016/2017. Die Funkchipkarte soll verschiedene Funktionen vereinen und Schrittweise in mehr Aufgabenbereichen eingesetzt werden.

Die Gelegenheit ist günstig: AStA „F“U rät zur Einschreibung fürs Wintersemester

AStA FU

Studieninteressierte haben es in diesem Jahr einfacher, einen Platz an Berliner Universitäten zu bekommen . Viele Bachelor- und Masterstudiengänge sind im kommenden Wintersemester unabhängig von den Bewerbungszahlen zulassungsfrei: Wer immer hier die formalen Zugangskriterien erfüllt, darf sich einschreiben.

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Mi: 11-16 Uhr
Do-Fr: 13-18 Uhr