Presseerklärungen des AStA FU Berlin

Presseerklärung des AStA FU: Occupy an der Freien Uni angekommen - 1000 Studierende bei Vollversammlung, kämpferische Besetzung des Seminarzentrums

Auf der heutigen Vollversammlung verliehen 1000 Studierende ihrem Unmut über die desolate Lage des Bildungssystems Ausdruck und besetzten im Anschluss Räumlichkeiten ihrer Universität.

Die LandesAstenKonferenz erklärt sich solidarisch mit den anstehenden Bildungsprotesten und fordert die Studierenden Berlins auf sich zu beteiligen

Die Demonstration am 17.11.11, sowie die vielfältigen inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Unzulänglichkeiten des (Berliner) Bildungssystems sind Teil der seit Jahren rumorenden Unzufriedenheit von Erzieher_innen, Schüler_innen, Lehrerenden, Azubis, Erzieher_innen, Studierenden und Eltern. Aus Sicht der LandesAstenKonferenz ist die Zeit gekommen nicht nur bildungspolitische Shows zu favorisieren sondern die gestellten Forderungen ernst zu nehmen und in Lösungen umzusetzen.

Vollversammlung, Demo und Thementage

 

Am Mittwoch den 16.11. wird 12 Uhr im HS 1A eine Vollversammlung der FU-Studierenden stattfinden. Parallel dazu wird es auch VV an der HU und TU geben. Wir rufen alle dazu auf, sich daran zu beteiligen!

Am Donnerstag den 17.11.

Informationen zu den S-Bahn-Entschädigungen 2009 und 2011/12

Es ist nach wie vor möglich, sich die Verrechnungsschecks aus dem Jahr 2009 auszahlen zu lassen. Außerdem fahren die Studierenden diesen November umsonst!

Es ist nach wie vor möglich, sich die Verrechnungsschecks aus dem Jahr 2009 auszahlen zu lassen. Alle Kundenzentren der S-Bahn Berlin begleichen den Betrag in Bar gegen Vorlage des Schecks.

Frauen* übernehmen den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der TU Berlin

 

Wir wünschem dem neuen Frauen*AStA viel Erfolg!

-----------------------------------------------------------------------------
Pressemitteilung AStA TU Berlin 31.10.2011

Frauen* übernehmen den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der TU Berlin

Studierende der FU stimmen für das Semesterticket

Die Studierenden haben gewählt!

JA zum Semesterticket am 25. - 27.10. 2011

 

Für das Semesticket! Infos zur Urabstimmung

Zwangsexmatrikulation für alle? Nein zu diesem Hochschulgesetz!

Vollversammlung an der FU: Mittwoch, 20.April, 12h, Hörsaal 1a

+++ Protest gegen Hochschulgesetz angekündigt +++ Vollversammlung an allen drei Universitäten

Was haben sie sich dabei gedacht? Im Sommer diesen Jahres will der rot-rote Senat das Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) novellieren, um das Bachelor-Master-System nach mehr als acht Jahre nach Einführung in Berlin in das Gesetz zu übernehmen und doch noch den Koalitionsvertrag von 2006 einzuhalten.

Akademischer Senat entzieht Sheikh von Dubai die Ehrenmedaille der FU

In der konstituierenden Sitzung des Akademischen Senats (AS) am 13.04.2011 wurde Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Verteidigungsminister und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Regent von Dubai, die Ehrenmedaille in Gold der FU Berlin entzogen. Die Verleihung erfolgte am 07.02.2008 gegen den Protest des AStA FU.

„Ich hatte das seltene Privileg, die Sitzung des Akademischen Senats vom 23.03.2011 zu erleben“, berichtet Prof. Raúl Rojas, seit dieser Legislatur neues Mitglied im AS.

Mit der BerlHG-Novelle auf falschem Weg

Studierende kündigen Protest an

Der Allgemeine Studierendenausschuss der FU Berlin unterstützt die Petition des Aktionsbündnisses Hochschulgesetzesnovelle und weist erneut die dritte Änderungsfassung des Berliner Hochschulgesetzes in der jetzigen Form zurück.

Am Mittwoch findet die Anhörung zur Novellierung des Berliner Hochschulgesetzes im Abgeordnetenhaus statt. Auch Studierendenvertreter_innen sind aufgefordert ihre Kritik an der Novelle zu äußern.

Impressum