Der AStA FU kritisiert Werbung der Bundeswehr auf dem Campus und spricht sich gegen jegliche Werbung der Bundeswehr an Hochschulen aus.

Der AStA FU kritisiert Werbung der Bundeswehr auf dem Campus und spricht sich gegen jegliche Werbung der Bundeswehr an Hochschulen aus.

Seit Anfang des Wintersemesters wirbt die Bundeswehr auf digitalen Werbetafeln an der HU, insbesondere in der Mensa Nord, gezielt um Nachwuchs. Die Mensa Nord befindet sich auf dem Campus der Charité in Mitte, welcher ein gemeinsamer Campus der FU und HU ist.

Besetzungsprogramm am isw

Das isw der HU Berlin ist nun schon seit Mittwoch besetzt. Uni von Unten hat  ein spannendes Programm rund um Stadtsoziologie, Postkoloniale Dekonstruktion und kritische Theorie (und vielen anderen Themen) organisiert. Es ist hier einsehbar:

https://docs.google.com/document/d/170Ywy5c46_00JrMJe-H3ZZLd2dhY0WoSLD-0_3QetTk/mobilebasic

weitere Infos findet ihr unter #holmbleibt oder auf twitter @holmbleibt

"Holm muss gehen? Wir bleiben hier!"

AStA FU und Link zur Pressemitteilung der SoWi Fachschaft HU

Am Mittwoch hat die Studierendeninitiative "Uni von Unten als Reaktion" auf die Entlassung Andrej Holms, die Seminarräume des Instituts für Sozialwissenschaften (ISW) besetzt.

SexEd mit Queertopia: Workshop zu Safer Sex für Fltia* 17.01.2017, 17h-20h


Wir vom [TransAInterBiLes]*-Ref organisieren DIESEN DIENSTAG zusammen mit Queertopia (http://queertopia.blogsport.de/workshops) einen Workshop zu Safer Sex. Alles was mensch in der Schule nicht gelernt hat.

Er ist offen für alle fltia*.

Datum+Zeit: Dienstag, 17.01.2017, 17h-20h

Ort: AStA FU, Otto-von-Simson-Straße 23, 14195 Berlin, Deutschland

✵ Kino & Kennenlernen & Kekse im AStA-Pinky ✵

Liebe Menschen,

folgendes cozy Event bieten die [TransInterBiALes]*-Refis nächsten Do (15.12., 18h) in ihrem noch cozygeren Pinky-Raum an:

____________________

Wir wollen mit Euch zusammen den Kurzfilm ,,Froschtod" gucken der im Rahmen des Projekts ,,Queer Mermaids – Utopien unter Wasser" entstand. 1 Person aus dem Filmteam wird dabei sein :).

Nach dem Screening wird es 1 gaymütliches Kennenlernen + (vegane) Kekse essen mit dem [TransInterABisLes]*-Referat geben. Yay!

Queerfeministische Orientierungswoche

Ihr Lieben,
auch in diesem Jahr lädt das Frauen*referat der FU Euch ganz herzlich zu den queerfeministischen Orientierungstagen ein.
Vom 15.-17.11.2016 werden diese an unterschiedlichen Orten in Berlin stattfinden.'

Wir freuen uns auf euch!
Euer Frauen*referat

PROGRAMM
Dienstag, 15.11.
14:00: Workshop zum neuen Sexualstrafrecht in den Räumen der Rechtswissenschaften, Treffpunkt vor dem Roten Café (Harnackstr. 1a).

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Do: 11-16 Uhr
Fr: 13-18 Uhr