Der Streik geht weiter! 23.01 bis 25.01.2018

Beitrag der TV-Stud Initiative:

Weit über 1.000 studentische Beschäftigte haben gestern an unserer Warnstreikkundgebung auf dem Bebelplatz gegenüber der HU teilgenommen. Etliche Einrichtungen mussten schließen oder die Öffnungszeiten einschränken. Das war tatsächlich ein historischer Moment: Der erste Streik von studentischen Beschäftigten seit 32 Jahren und dann auch noch mit so einer beeindruckenden Beteiligung. Das Medienecho ist entsprechend groß.

Zum Vorwurf der Intransparenz

Im Rahmen des Wahlkampfs zum Studierendenparlament wurde vereinzelt der Vorwurf der Intransparenz ggü. der Verfassten Studierendenschaft geäußert. Der AStA FU möchte diejenigen Vorwürfe, die ihn betreffen, mittels dieser Veröffentlichung entkräften.

 

Streik für TV-Stud 16.01. - AStA streikt mit


In Solidarität mit der TV-Stud Initiative wird der AStA FU am Dienstag den 16.1. mitstreiken, 17 Jahre Lohnausfall sind genug! Die studentisch Beschäftigten der Berliner Hochschulen haben ein Recht auf faire Arbeitsbedingungen und Lohn. Wir werden Anlaufstelle für alle Streikenden und solche die sich solidarisieren sein.

Einschüchterungsversuche seitens der FU-Leitung - Der Streik bleibt rechtmäßig!

Rundschreiben von der FU-Streikgruppe

Liebe Kolleg*innen und Kommiliton*innen,

Die Hochschulen haben Angst vor dem Streik und genau deshalb, werden sie versuchen, auch Euch Angst davor zu machen. An der FU kursieren schon Rundschreiben der Unileitung, in der unser Streik als rechtwidrig bezeichnet wird und wolkig mit möglichen arbeitsrechtlichen Konsequenzen gedroht wird, wenn ihr daran teilnehmt. Dazu sagen wir ganz klar: Unser Streik ist rechtmäßig.

Politischer Jahresrückblick des AStA FU 2017 - Teil I

Unsere Referent*innen sind alle Langzeitstudis, liegen das ganze Jahr auf der faulen Haut rum und machen sich von Studierendengeldern einen Lenz.
So klingt manche Kritik am AStA FU, dass dem nicht so ist und was unsere 13 Referate dieses Jahr so auf die Beine gestellt haben, erfahrt ihr in unserem Jahresrückblick 2017.
Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück - vielleicht wart ihr ja auch Teil davon!

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Mi: 11-16 Uhr
Do-Fr: 13-18 Uhr