Semesterticket-Urabstimmung 11.-13. November 2014

AStA FU

Alle drei Jahre müssen sich die Studierenden der FU Berlin in einer Urabstimmung neu entscheiden, ob sie alle gemeinsam für die nächsten Jahre Semestertickets vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg beziehen möchten. Das geschieht mittels einer Urabstimmung. In der Woche vom 10. November bis 14. November 2014 könnt ihr in diversen Lokalen zwischen 9:45 Uhr und 16:15 Uhr abstimmen. Auf dieser Seite möchten wir einige Infos für euch sammeln. Maßgeblich bleibt allerdings die offizielle Wahlbekanntmachung des Studentischen Wahlvorstands.

Wenn ihr ein Semestericket haben wollt, solltet ihr unbedingt zur Wahl gehen. Denn nur, wenn mindestens 10 Prozent der eingeschriebenen FU-Studis mit Ja votieren, kann ein neuer Vertrag geschlossen werden. Wenn ihr kein Semesterticket haben wollt, solltet ihr unbedingt zur Wahl gehen. Denn wenn mehr als die Hälfte der Abstimmenden gegen ein Ticket sind, wird es abgeschafft.

Die komplizierten Abstimmungsfragen

Bei dieser Wahl sind die Abstimmungsfragen etwas komplizierter, als der Vorgang vermuten lassen würde. In der ersten Frage sollt ihr euch für oder gegen ein Semesterticket ABC entscheiden. Zusätzlich steht dieses Jahr auch ein Berlin-Brandenburg-weites (teureres) Semesterticket für den Tarifbereich VBB-Gesamtnetz zur Debatte. In einer zweiten Frage sollt ihr euch positionieren, ob ihr euch solch ein Ticket vorstellen könnt. Falls beide Vorschläge das Quorum erreichen, entscheidet ihr bei der dritten Frage, welcher Vorschlag bevorzugt wird.

Einige Abstimmungskombinationen könnten lauten und bedeuten:

Ja-Ja-Nein
Ich möchte unbedingt ein Semesterticket haben, aber eigentlich nur für Berlin ABC
Ja-Ja-Ja
Ich möchte unbedingt ein Semesterticket haben, am liebsten gleich fürs VBB-Gesamtnetz.
Nein-Nein-Nein
Ich möchte kein Semesterticket haben. Falls doch Mehrheiten für beide Vorschläge bestehen, bitte lasst uns bei Berlin ABC bleiben.
Nein-Nein-Ja
Ich möchte kein Semesterticket haben. Falls es unbedingt sein muss, lasst uns doch gleich ganz Berlin-Brandenburg nehmen.

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 10-18 Uhr
Fr: 14-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Mi: 11-16 Uhr
Do-Fr: 13-18 Uhr