Weblogs

23 Jan

Videoüberwachung an der FU

Überwachung im Alltag

Überwachung scheint heute in Zeiten von Sprachassistenten wie Alexa und Siri, Staatstrojanern, biometrischen Reisepässen und Gesichtserkennung allgegenwertig. Doch nicht nur die neusten technischen Entwicklungen sind besorgniserregend für Datenschutz und Privatsphäre auch schon etablierte Technologien wie die klassische Videoüberwachung begleiten uns täglich. Ob auf dem Weg in die Uni oder zum Arbeitsplatz in der U-Bahn, am Straßenrand oder auch an der Uni direkt.

12 Jul

Anlaufstelle Berliner Register

Der AStA ist ab sofort Anlaufstelle für das Berliner Register zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle in Berlin. Ihr könnt während der Öffnungszeiten im Büro vorbeikommen, um einen Meldebogen auszufüllen.

22 Jun

Der Streik der TVStud geht weiter bis zum 29.6.

Da die Hochschulen sich nach wie vor nicht zu Verhandlungen bereit erklärt haben, wird der Streik des TVStud auf 4 Wochen verlängert. Mehr Infos dazu gibts hier.

 

13 Jun

Mai 2018: Studierendenparlament erklärt sich solidarisch mit den Studierenden und Beschäftigten in Frankreich

Das 37.Studierendenparlament hat in der 2.Sitzung, am 03.05.2018, folgende Resolution beschlossen:

Mit dem Amtsantritt von Staatspräsident Emanuel Macron vor gut einem Jahr hat eine Welle des sozialen Kahlschlags sondergleichen in Frankreich ihren Anfang genommen, die selbst die Maßnahmen der Vorgängerregierung unter François Hollande in den Schatten stellen.

16 Mar

2.ordentliche Sitzung des 37.Studierendenparlaments

Die 2.ordentliche Sitzung des 37.Studierendenparlaments findet am Donnerstag, den 3.05.2018, um 12h in Raum L115 statt.

Die Sitzungsleitung

05 Jun

festival contre le racisme 2017 // 15.-16. Juni // FU Berlin

Save the Date!  Vom 15.-16. Juni 2017 findet wieder das festival contre le racisme an der Freien Universität statt. Politische Bildung und ein großes Konzert mit Berlin Boom Orchestra (Ska/Reggae), MSOKE (Dancehall/Soul), Femme Krawall (Garagen-Riot-Grrl*-Surf-Punk) und Le Monde est en Flammes (Hip Hop) halten für zwei Tage Einzug an der FU.

Programmübersicht (Vollständiges Progrmm auf https://fclr-berlin.org/programm-de/)
Donnerstag, 15.06.2017
15 Uhr // Otto-Suhr-Institut // Ihnestraße 22 // U-Thielplatz
Vortrag & Diskussion: Antiziganismus und Arbeitsgesellschaft, Referentin: Roswitha Scholz
Auf Facebook

18 Uhr // Otto-Suhr-Institut // Ihnestraße 22 // U-Thielplatz
Vortrag & Diskussion: Identitäre Bewegung und Antifeminismus
Wie die Neue Rechte und Identitäre den Rechtsextremismus popularisieren, Referentin Kathrin Glösel
Auf Facebook

Freitag, 16.06.2017

14 May

Seiten überarbeitet

Unsere Informationsseiten wurden alle überarbeitet. Wir hoffen, es hilft euch weiter :)

08 May

Studierendenparlament verurteilt Räumung des Hörsaals 1A am 26.4.

Resolution des Studierendenparlaments der FU:

Die vom Präsidium der Freien Universität angeordnete polizeiliche Räumung des Hörsaals 1A in der Rost- und Silberlaube in der Nacht des 26. April 2017, bei der Strafanzeigen gegen die anwesenden Nutzer*innen des Hörsaals gestellt wurde, werden vom 36. Studierendenparlament der FU auf das Schärfste verurteilt.

06 Nov

Queerfeministische Orientierungswoche

Ihr Lieben,
auch in diesem Jahr lädt das Frauen*referat der FU Euch ganz herzlich zu den queerfeministischen Orientierungstagen ein.
Vom 15.-17.11.2016 werden diese an unterschiedlichen Orten in Berlin stattfinden.'

Wir freuen uns auf euch!
Euer Frauen*referat

Anschrift:
AStA FU Berlin
Otto-von-Simson-Str. 23
14195 Berlin

Telefon:
+49 (0)30 83 90 91-0
Fax:
+49 (0)30 83 14 53 6

E-Mail:
info [at] astafu [dot] de (info (at) astafu.de)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
in den Semesterferien:
Mo-Mi: 11-16 Uhr
Do-Fr: 13-18 Uhr